Navigation

Benutzeranmeldung

Versicherungen profitieren von Rentenabsicherung

Dass die staatliche Altersvorsorge allein als Absicherung für die Rente nicht mehr ausreichend ist, das ist in Deutschland mittlerweile hinlänglich bekannt. Viele Experten warnen davor, sich bei der Altersvorsorge nur auf die gesetzliche Rente zu verlassen. Es gibt zwischenzeitlich zahlreiche private Rentenversicherungsangebote von vielen Versicherungen. Fast kein Versicherer, der keine Rentenabsicherung im Angebot hat.


Pflicht zur Absicherung der Rente für Selbstständige

Dass die staatliche Rente als Altersvorsorge nicht ausreichen wird, ist mittlerweile allgemein bekannt. Das gerade Selbstständige für Ihre Rente sorgen müssen, da sie in der Regel keine staatliche Rente erhalten, ebenfalls. Vom Präsidenten der deutschen Rentenversicherung Bund, Herbert Rische, wird jetzt eine Pflicht zur Altersvorsorge von Selbstständigen gefordert. Deutschland sei das einzige Land in Europa, wo es eine solche Rentenabsicherungspflicht für Selbstständige nicht gibt.


Riester Rente lohnt sich

27. Mai 2007 - Stichworte:

Als die Riester-Rente eingeführt wurde, gab es von der Bundesregierung das Eingeständniss, dass die gesetzliche Rente nicht so sicher ist. Berechnungen nach muss davon ausgegangen werden, dass Menschen im Alter, also in Rente um die 70 Prozent ihres letzten Nettoeinkommens benötigen, damit diese ihren Lebensstandard halten zu können. Von der gesetzlichen Rente kann nur ca. 67 Prozent erwartet werden, aber ach nur dann wenn die Beiträge mind. 45 Jahre lang eingezahlt werden.


Geringes Wissen über eigene Rente

27. Mai 2007 - Stichworte:

Die am häufigsten gestellte Frage bei der von der WAZ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung) durchgeführten Telefonaktion zum Thema Rente war: „Wann kann ich frühestmöglich in Rente gehen.“ Für diese Aktion standen drei Experten der Deutschen Rentenversicherung zur Verfügung und beantworteten die Fragen der Anrufer.


Zweifel an Rente mit 67

In den beiden Partnern der großen Koalition der SPD und der CDU kommen offenbar zunehmend Zweifel an der Rente mit 67 auf. Wie der Spiegel berichtet, können diese Zweifel sogar dazu führen, dass die Rente mit 67 gar nicht erst kommt. Möglich wäre dies über eine Ausstiegsklausel, die quasi in letzter Minute noch in das vor kurzem verabschiedete Gesetz eingebaut wurde.


Informationen zum Thema Rente und Altersvorsorge

08. Mai 2007 - Stichworte:

Sie finden hier bei uns umfassende Informationen zum Thema Rente & Altersvorsorge. Wir präsentieren Ihnen hier täglich aktuelle News rund um die Rente.


Private Altersvorsorge Vergleich