Navigation

Benutzeranmeldung

Nachrichten

Beschäftigung älterer Erwerbstätiger steigt

28. Februar 2012 - Stichworte:

2006 hat die große Koalition die stufenweise Einführung der Rente mit 67 beschlossen, die ab 2029 für alle aus dem Berufsleben ausscheidenden Arbeitnehmer gelten soll. Tatsächlich steigt die Anzahl der älteren Erwerbstätigen immer weiter an. Wie aus einem Bericht über Fortschritte auf dem Arbeitsmarkt für Ältere hervorgeht, arbeiteten 2010 noch 40,8% der 60-64-Jährigen. Im Jahr 2000 waren es mit 19,9% weniger als halb so viele.


EU-Kommission will Rentenalter an Lebenserwartung koppeln

10. Februar 2012 - Stichworte:

Die Lebenserwartung der EU-Bürger steigt aufgrund der guten medizinischen Versorgung immer weiter an, was jedoch auch zu einer stetig steigenden Belastung der Rentenkassen führt. Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge, die sich auf das bislang noch unveröffentlichte "Weißbuch Rente" beruft, plant die EU-Kommission, das Rentenalter künftig an die Lebenserwartung der Menschen zu koppeln. Damit würde sich der Ruhestand in der EU mit steigender Lebenserwartung immer weiter nach hinten verschieben.


Gesetzliche Rente: Wenig Transparenz bei Rentenbescheiden - Jeder vierte Bescheid wird angefochten

11. November 2010 - Stichworte:

Keiner weiß so recht, wie es berechnet wird? Was steht mir zu und was bekomme ich als Rentennehmer. Bis heute ist immer noch, die nicht ausreichende Transparenz der Rentenbescheide ein Problem.


Rente 2011: Die Rentenversicherung erwartet ein Plus uns stellt Gute Aussichten für Rentner

09. November 2010 - Stichworte:

Gute Nachricht für Rentner! Die Deutsche Rentenversicherung erwartet für das Jahr 2011 ein leichtes Plus. Das bedeutet für Rentner wahrscheinlich mehr Geld.

Noch der Nullrunde im Jahr 2010, soll es jetzt auch für Rentner mehr geben. Nach vorläufigen Schätzungen der Deutschen Rentenversicherung, könnte es dann ab Juli 2011 etwa ein Prozent mehr geben. Dabei handelt es sich aber lediglich um eine Schätzung, eine genaue Rechnung kann erst im Frühjahr 2011 erfolgen.


Deutschland wird älter: Die Lebenserwartung der Deutschen ist auf Rekordhoch

05. November 2010 - Stichworte:

Die Lebenserwartung der Deutschen hat in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Doch nicht alle haben das schon realisiert. Man denkt an heute, evtl. noch an morgen aber um die entfernte Zukunft sorgt man sich oft nicht.


Rente mit 67: Altersarmut weiterhin eine große Gefahr

02. November 2010 - Stichworte:

Das Thema Rente mit 67 beschäftigt die Nation seit Monaten. Geteilte Meinungen und immer wieder neue Äußerungen zu dem Thema, von Politikern frischen die Debatte auf.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) macht immerzu auf die Gefahren der Altersarmut aufmerksam. Alleine in Brandenburg ist die Rente mit 67 für viele unerreichbar. Die Berlin-Brandenburger DGB-Vorsitzende Doro Zinke sagte zur Rente mit 67, "für die meisten Beschäftigten ist es unerreichbar und wird zu einer reinen Rentenkürzung führen".


Hodenkrebs: Zweitmeinung einholen

26. Januar 2010 - Stichworte:

An Hodenkrebs erkrankte sollten auf jeden Fall eine ärztliche Zweitmeinung einholen. Dadurch kann sich ihre Therapie erheblich verbessern.

Das hat eine Studie gezeigt, die an der Berliner Charité durchgeführt wurde. Mark Schrader, der Studienleiter der Charité erklärte: „Bisher wurde die Qualität der Krebstherapie vor Allem über die Anzahl der Überlebenden bestimmt. Uns war jedoch wichtig, den Weg von der Diagnose zur Therapie zu analysieren“.


Seltene Krankheiten werden besser erforscht

25. Januar 2010 - Stichworte:

In einem neuen Forschungszentrum in Tübingen sollen in Zukunft seltene und wenig erforschte Krankheiten näher untersucht werden. Als seltene Krankheiten werden solche eingestuft, an denen weniger als 2000 Menschen erkrankt sind.

Bei dem neuen Forschungs- und Behandlungszentrum handelt es sich um das erste in dieser Form in Deutschland. Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen sollen dort Patienten gemeinsam behandeln.


Private Krankenversicherung: Finanztest empfiehlt PKV Tarifwechsel

25. Januar 2010 - Stichworte:

Zu Beginn des Jahres haben zahlreiche PKV Versicherer ihre Beiträge erhöht, was zu Unmut und immer mehr Wechselwillen unter der Versicherten führte.

Nun gibt die Zeitschrift Finanztest einige Tipps wie Versicherte handeln sollen uns was zu beachten ist. Hierbei stellt sich heraus, das ein PKV Wechsel zu einer anderen Gesellschaft nicht immer der beste Weg sein muss, denn hier verfällt ein Teil der angesparten Altersrückstellungen.


Private Krankenversicherung: Tarifwechsel der PKV spart Geld

24. Januar 2010 - Stichworte:

Nach den zum Teil deutlichen Beitragserhöhungen der privaten Krankenversicherung (PKV) zum 1. Januar 2010 denken viele PKV Versicherte über einen Wechsel zu einem anderen PKV Anbieter nach.

Aber nicht nur ein Wechsel zu einer anderen Gesellschaft ist ein Weg um Geld zu sparen. Man sollte vorher auch den Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft erwägen und genau prüfen. Oftmals ist dies die bessere Alternative als ein vollständiger PKV Wechsel.


Private Altersvorsorge Vergleich