Navigation

Benutzeranmeldung

EU

Rente mit 63: Rehn droht mit Verfahren

24. Februar 2014 - Stichworte:

Die Bundesregierung muss sich mit ihrer Rente mit 63 nun auch auf deutlichen Widerstand aus Brüssel einstellen. Olli Rehn, Wirtschaftskommissar der EU, sieht nach eigenen Angaben die deutschen Staatsfinanzen in Gefahr.

Aufgrund der Risiken drohte Rehn nun auch mit ersten rechtlichen Schritten gegen die Rentenpläne. Es ist nicht das erste Mal, dass von Seiten der EU scharfe Kritik an den Rentenplänen der Bundesregierung geübt wird. Nun wird der Ton jedoch offenbar rauer.


Rente mit 70 - EU-Kommission drängt auf Anhebung des Rentenalters

07. Juli 2010 - Stichworte:

Während in Deutschland heftig über die Rente mit 67 diskutiert wird, ist die EU-Kommission jetzt noch einen Schritt weiter gegangen: Sie fordert die schrittweise Anhebung des Rentenalters auf 70 Jahre ab dem Jahr 2060.

Medienberichten zufolge drängt die EU-Kommission seine Mitgliedsstaaten zu einer Anhebung des Rentenalters, wie aus einem Strategiepapier hervorgehe, das EU-Beschäftigungskommissar László Andor heute in Brüssel vorstellte.


Reform der Betriebsrenten gescheitert

Pläne der EU zur Reformierung des Betriebsrentensystems sind zunächst gescheitert. Am Mittwoch legten die Niederlande ihr Veto gegen einen entsprechenden Richtlinienvorschlag ein. Mit dem Vorschlag sollten die Chancen für Job-Hopper und junge Arbeitnehmer auf eine zusätzliche Altersversorgung verbessert werden.


Private Altersvorsorge Vergleich