Navigation

Benutzeranmeldung

Fondssparpläne

Die Riester-Rente muss sich beweisen

Der Druck auf die Riester-Rente als Altersvorsorge nimmt weiter zu. Immer weniger Verbraucher entscheiden sich mittlerweile dazu, eine solche Versicherung abzuschließen.

Zusehends muss das Produkt selbst unter Beweis stellen, dass es um einiges besser ist als der bisherige Ruf. Im vergangenen Jahr haben immerhin nur noch 610.000 Kunden die Riester-Renten-Versicherung abgeschlossen. Dabei eignen sich die Versicherungen laut Informationen von http://www.versicherung-online.net/Riester-Rente-412 für eine breite Zielgruppe.


Riester-Fondssparpläne immer beliebter

08. Mai 2009 - Stichworte:

Medienberichten zufolge haben die Experten vom BVI Bundesverband Investment und Asset Management bekannt gegeben, dass das staatlich geförderte Vorsorgesparen mit Investmentfonds weiterhin zu den Favoriten zur Altersabsicherung gehört. Demnach habe die Investmentbranche im ersten Quartal 2009 rund 2,4 Millionen riestergeförderte Fondssparpläne verwaltet. Nach Angaben des BVI konnte die Investmentbranche in den vergangenen vier Jahren ihren Marktanteil bei der Riester-Rente von 7,5 auf knapp 20 Prozent ausbauen.


Riester-Sparer mit Mitspracherecht

01. März 2009 - Stichworte:

Die Deka-Bank bietet einen neuen Riester-Fondssparplan an, das auf Wunsch individuell gemanagt wird. Der aktuelle Zukunftsplan unterscheidet sich in mehreren Aspekten von der Deka-Bonusrente, die bereits seit 2002 erhältlich ist: Bei dem neuen Deka-Zukunftsplan ist das Mischungsverhältnis von Aktien und Renten nicht wie bei dem Vorläufer vom Alter des Sparers abhängig, sondern kann wöchentlich an die aktuelle Marktlage angepasst werden. Anleger können zwischen der Variante Classic und Select wählen.


Stiftung Warentest: Riester-Fonds-Sparplan richtet sich nach Einstiegsalter

18. November 2008 - Stichworte:

Welcher Riester-Sparplan der richtige für den Anleger ist, dass sollte vom Einstiegsalter abhängig gemacht werden. Diesen Hinweis hat die Stiftung Warentest in Berlin jetzt gegeben. In ihrer Zeitschrift „Finanztest“ hat sie alle aktuell Verfügbaren Angebote getestet.


Unterschiedliche Arten der Riester-Rente

Wer sich als Altersversorgung für die Riester Rente entschieden hat, dem stehen grundsätzlich drei verschiedene Anlageformen zur Verfügung, die sowohl Vorteile als auch Nachteile beinhalten. Je nach persönlichen Bedürfnissen bieten sich so entweder die private Rentenversicherung, ein Banksparplan oder ein Fondsparplan an.


Fondssparpläne bei Riester-Rente weiter auf dem Vormarsch

02. August 2007 - Stichworte:

Die staatlich geförderte Riester-Rente erfreut sich einer sehr hohen Beliebtheit und Experten gehen in diesem Jahr von einem neuen Rekord bei den Abschlüssen aus. Seit kurzem werden Verträge zur Riester-Rente von vielen Anbietern auch in Form von Fondssparplänen angeboten.


Private Altersvorsorge Vergleich