Navigation

Benutzeranmeldung

private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung: PKV Wechsel nach Beitragserhöhung?

07. Dezember 2009 - Stichworte:

Das Leistungsniveau bei vielen gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) sinkt im Zuge der Gesundheitsreform immer weiter, was zur Folge hat, dass immer mehr Menschen darüber nachdenken, in eine private Krankenversicherung (PKV) zu wechseln. Auch der jetzt festgelegte einheitliche Kassenbeitragssatz von 14,9 Prozent bringt viele Versicherungsnehmer zum Wechselgedanken.


Auswirkungen der Bundestagswahl auf die Private Krankenversicherung

29. September 2009 - Stichworte:

Der Ausgang der Bundestagswahl mit und der Sieg von schwarz/gelb wird Auswirkungen auf das Gesundheitssystem und speziell auf die private Krankenversicherung in Deutschland haben.

In der Vergangenheit hat sich die SPD für eine Bürgerversicherung stark gemacht, was wohl das Aus der privaten Krankenversicherung bedeutet hätte. Union und FDP planen nun allerdings einen anderen Weg, welcher die private Krankenversicherung (PKV) retten dürfte.


PKV Wechsel noch bis 30.06.2009 möglich

29. Juni 2009 - Stichworte:

Noch einen Tag, bis zum 30.06.2009 haben Versicherte in der privaten Krankenversicherung die Möglichkeit den PKV Anbieter zu wechseln, zumindest dann wenn sie ihre, oder einen Teil ihrer Altersrückstellungen mitnehmen wollen.


Private Krankenversicherung: PKV Wechsel unattraktiv wie nie

23. Juni 2009 - Stichworte:

Entgegen erster Annahmen ist ein Wechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung (PKV) zu einem anderen Anbieter für die Versicherten alles andere als attraktiv, dass berichtet die Zeitung "Welt".


Private Krankenversicherung: Basistarif vor Gericht

07. Juni 2009 - Stichworte:

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wird am Mittwoch dieser Woche sein Urteil über Beschwerden von 30 Anbietern zur privaten Krankenversicherung (PKV) verkünden. Auch der umstrittene PKV Basistarif wird am Mittwoch Thema sein. Der Basistarif muss seit diesem Jahr von den Versicherungsgesellschaften angeboten werden.


Private Krankenversicherung: Versicherungspflicht sorgt für Zulauf

Zum 1. April 2007 wurde die Krankenversicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung eingeführt, seitdem kehrten bis Ende März rund 136.000 Menschen die über keinen Versicherungsschutz verfügten in die GKV zurück.

Bei den privaten Krankenversicherungen war der 1. Januar 2009 der Stichtag, diese nahmen bis Ende März etwa 24.000 neue Mitglieder ohne bisherigen Krankenversicherungsschutz auf.


Private Krankenversicherung: Basistarif immer weniger interessant *Update*

16. März 2009 - Stichworte:

Zum 1. Januar 2009 wurde der Gesundheitsfonds eingeführt, mit ihm zusammen auch der neue Basistarif. Nun zeigt eine erste Studie wie dieser angenommen wird.

Im Rahmen ihrer Studie stellten die Marktforscher des Kölner Beratungsinstituts You Gov Psychonomics fest, dass der im ersten Halbjahr 2009 erwartete Wechselboom von Kunden der Privaten Krankenversicherung (PKV) ausblieb.


PKV-Basistarif: Krankenversicherungsschutz ist jetzt Pflicht

03. Februar 2009 - Stichworte:

Der seit Januar 2009 geltende Basistarif der privaten Krankenversicherung wird laut Einschätzung von Experten gut angenommen. In den neuen Basistarif gehen unter anderem Menschen die bisher noch über keinen Krankenversicherungsschutz verfügt haben.

Seit Beginn des Jahres gibt es in Deutschland eine Krankenversicherungspflicht, sprich jeder Bundesbürger muss über eine Krankenversicherung verfügen. Momentan wird dieses zwar noch nicht überprüft, doch spätestens beim Arztbesuch würden Personen ohne Krankenversicherung auffallen und gemeldet werden.


Gesundheitsreform: Was ändert sich durch den Gesundheitsfonds

18. November 2008 - Stichworte:

Der Jahreswechsel steht kurz bevor. Ab 2009 wird es im Zuge der anstehenden Gesundheitsreform einige wesentliche Änderungen für Arbeitnehmer aber auch für Rentner geben. Ganz wesentliche Änderungen wird es zudem für Selbstständige geben.


Wechsel in die private Krankenversicherung

18. August 2008 - Stichworte:

Ab 2009 ist es so weit. Der neue Gesundheitsfonds wird in Deutschland eingeführt und es wird dann einen einheitlichen Beitragssatz für alle Versicherungsnehmer geben. Experten gehen davon aus, dass dieser bei 15,5 Prozent liegen wird. Sollten die Krankenkassen mit diesen Einnahmen nicht auskommen, so müssen von ihren Versicherungsnehmer Zusatzbeiträge erheben, wenn sie Überschüsse erzielen so können diese zurückgezahlt werden.


Private Altersvorsorge Vergleich