Navigation

Benutzeranmeldung

Rürup

Nachteile der Rürup Rente

20. September 2011 - Stichworte:

Bei der Rürup Rente handelt es sich um eine private Altersvorsorge, die vom Staat gefördert wird. Die Rürup Rente bildet eine Art Pendant zur Riester Rente und geht für den Einzelnen sowohl mit Vor- als auch mit Nachteilen einher.


Rürup Rente: Auch für Angestellte durchaus interessant

27. September 2010 - Stichworte:

Die Rürup-Rente ist aufgrund der steuerlichen Förderung nicht nur für Selbständige und Freiberufler interessant, sondern ebenso für Angestellte, die über ein hohes Einkommen verfügen und kurz vor dem Ruhestand stehen.


Steuervorteile der Rürup-Rente immer noch unbekannt

26. Oktober 2008 - Stichworte:

Im Auftrag einer Versicherungsgruppe brachte eine aktuelle Forsa-Umfrage ans Tageslicht, warum die Rürup-Rente trotz gesetzlicher Nachbesserungen im letzten Jahr im Vergleich zur Riester-Rente immer noch weit hinter ihren Erwartungen zurückliegt. Nur elf Prozent der befragten Selbständigen fühlten sich über die Steuervorteile einer Rürup-Rente gut informiert. Dabei wurde die Rürup-Rente - als Abziehbild der gesetzlichen Rente - eigens extra für die Belange Selbständiger geschaffen.


Keine Kapitalgarantie bei Rürup-Basis-Rente

20. Oktober 2008 - Stichworte:

Jeder im Besitz einer fondsgebundenen Rürup-Police oder Fondssparplan muss mit Verlusten rechnen.


Rürup-Rente bei Bundesbürgern kaum bekannt

19. Oktober 2008 - Stichworte:

Aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Infratest geht hervor, dass die meisten der deutschen Bundesbürger ratlos mit der Schulter zucken, wenn sie nach der sogenannten Rürup-Rente gefragt werden. Von dieser Basis-Rente haben kaum drei Viertel der Deutschen noch nie etwas gehört, geschweige denn wissen Sie, was genau dahinter steckt. Das Institut befragte knapp 1800 Deutsche im Alter zwischen 14 und 65 Jahren.


Krisenfestigkeit: Unterschiede bei Riester- und Rürup-Rente

15. Oktober 2008 - Stichworte:

Bei der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge über Riester- und Rürup-Rente gibt es in der Krisenfestigkeit Unterschiede. Beide Renten unterscheiden sich folgendermaßen:


Miese Rendite bei der Rentenversicherung

Einer Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) nach wirft die gesetzliche Rentenversicherung immer weniger Rendite ab. Ein "durchschnittlicher Rentner" der im Jahr 1950 geboren wurde konnte in 1970 noch eine reale Rendite von mehr als fünf Prozent erwarten. Heute sind das mal gerade noch knapp zwei Prozent, dass stellte der Wissenschaftler Adrian Ottnad bei der Präsentation der Studie für das bankenfinanzierte Institut klar. Aber noch schlimmer, seiner Ansicht nach geht die Tendenz gegen null.


Rürup: Rentenpläne der SPD falsches Signal

18. Juni 2008 - Stichworte:

Bert Rürup, Vorsitzender des Sachverständigenrates der Bundesregierung, kritisierte heute den SPD-Beschluss zur Altersteilzeit.

Rürups Meinung nach ist eine Verlängerung der staatlich geförderten Altersteilzeit ein falsches Signal. Im Deutschlandfunk bemängelte Rürup, dass der Vorschlag letztlich nur wieder eine Subvention mit dem Ergebnis sei, «dass sich Betriebe auf Kosten der öffentlichen Hand von älteren Arbeitnehmern trennen können».


Stiftung Warentest: Rürup Rente Test

15. April 2008 - Stichworte:

Die Stiftung Warentest hat 76 Angebote zur Rürup Rente getestet, nur sechs Angebote erhielten die Note "sehr gut". Getestet wurden jeweils 38 Rürup Produkte für Frauen und Männer. Nicht alle Angebote konnten überzeugen.


Union will Rentenerhöhung stoppen

13. April 2008 - Stichworte:

Der Wirtschaftsflügel der Union will die geplante Rentenerhöhung nun noch in letzter Sekunde stoppen. Nach der Kabinettsentscheidung für die außerplanmäßige Erhöhung der Renten von 1,1 Prozent bekommt Kanzlerin Angela Merkel von ihrer eigenen Partei massive Kritik. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Mittelstandsvereinigung, Josef Schlarmann, warf ihr vor, zur „Machtkanzlerin“ geworden und von zentralen Parteigrundsätzen abgewichen zu sein.


Private Altersvorsorge Vergleich