Navigation

Benutzeranmeldung

Selbstständige

Altersvorsorge für Selbstständige bald Pflicht?

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat sich für die Einführung einer festen Altersvorsorge für Selbstständige ausgesprochen. Wie die Ministerin betonte, sei es an der Zeit darüber zu diskutieren, welches System eine feste Altersvorsorge für Selbständige benötigt.


Altersvorsorge für Selbständige

23. Dezember 2007 - Stichworte:

Selbständige stehen noch mehr als Arbeitnehmer in der Verantwortung, selbst für ihre Altersvorsorge zu sorgen, und dabei sollten sie sowohl auf die staatliche Förderung als auch auf steuerliche Vorteile bauen, empfehlen Experten.


Sorge um Rente für Selbständige

30. November 2007 - Stichworte:

Immer mehr Menschen machen sich in Deutschland selbständig, was den Politikern und Verbänden aus Gründen der sozialen Absicherung zunehmend mehr Sorgen bereitet. Schätzungsweise gibt es derzeit hierzulande 2-3 Millionen Selbständige, die nicht obligatorisch versichert sind. Insbesondere die Gruppe der so genannten Solo-Selbständigen (d.h. Selbständige ohne weitere Angestellte) trägt ein hohes Risiko für Altersarmut, da sie in der Regel über keine berufsständische Absicherung verfügen und meist nur unregelmäßige und geringe Einkommen haben. In diese Gruppe fallen ca.


Selbstständige bei Rentenabsicherung ahnungslos

24. Oktober 2007 - Stichworte:

Eine Ausreichende Rentenabsicherung ist insbesondere für Selbstständige besonders wichtig, da sie in der Regel keine Zahlungen aus der gesetzlichen Rentenkasse erhalten und sich daher selbst privat für das Alter absichern müssen. Wie eins aktuelle Studie zu diesem Thema jetzt ergeben hat, kennt sich ein Großteil der Selbstständigen in Deutschland nicht aus bei der Rentenabsicherung. Die Studie wurde von Meinungsforschungsinstitut Forsa erstellt.


Pflicht zur Altersvorsorge für Selbstständige

04. September 2007 - Stichworte:

Wenn es nach Plänen der SPD geht, sollen Freiberufler und Selbstständige zukünftig dazu gezwungen werden, für die Rente vorzusorgen. Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD Bundestagsfraktion Olaf Scholz sagte in einem Gespräch mit der ZEIT, dass für Selbstständige eine „Mindestversicherungspflicht“ gelten müssen, wenn sie nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen müssen.


Riester-Rente bald noch attraktiver

22. August 2007 - Stichworte:

Die Zahl der Bürger, die einen Vertrag zur Riester Rente abgeschlossen haben, ist in den letzten Monaten extrem angestiegen. Zwischenzeitlich haben mehr als neue Millionen Bundesbürger eine solche Zusatzabsicherung.


Private Altersvorsorge Vergleich