Navigation

Benutzeranmeldung

Steuern

Steuererklärung im Alter: Das Finanzamt bittet Rentner zur Kasse

08. April 2013 - Stichworte:

Wer im Rentenalter mit weniger Bürokratie rechnet, hat sich leider geirrt, denn auch Rentner müssen in bestimmten Fällen eine Steuererklärung abgeben. Die Steuerlast sinkt zwar mit dem Rentenbeginn, von der Pflicht eine Steuererklärung abzugeben sind die Pensionäre jedoch nicht befreit.

Computerprogramm bietet Unterstützung


Zahl steuerpflichtiger Rentner steigt

14. August 2012 - Stichworte:

In Deutschland steigt die Zahl der steuerpflichtigen Rentner. Schon jetzt müssen immer mehr Rentner ihre Rente versteuern. Die nachgelagerte Besteuerung von Renten wurde bereits 2005 eingeführt.


Auch Rentner sind zur Steuererklärung verpflichtet

14. Februar 2012 - Stichworte:

Für alle, die eine Altersrente, Pension, Betriebsrente, Witwenrente, Berufsunfähigkeitsrente, Riesterrente oder Privatrente beziehen, gilt es herauszufinden, ob sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Rentner sind nämlich nicht grundsätzlich von dieser Pflicht entbunden.


Rentner Minijob: Sozialabgaben, Steuern und Sozialversicherung - Was Sie beachten müssen

28. September 2010 - Stichworte:

Minijobs sind eine gute Möglichkeit, um die finanzielle Lage im Alter aufzubessern. Die Löhne, die durch das Arbeitsverhältnis gezahlt werden, unterliegen nicht der Steuer. Als Minijobs werden Beschäftigungsverhältnisse bezeichnet, die dem Niedriglohnbereich zugesprochen werden müssen.


Bei Altersvorsorge Inflation, Steuern und Sozialabgaben berücksichtigen!

11. April 2009 - Stichworte:

Laut der Initiative „Altersvorsorge macht Schule“ in Berlin sollten Anleger bei der Berechnung ihres privaten Altersvorsorgebedarfs die Abzüge durch Inflation, Steuern und Sozialabgaben mit einkalkulieren, denn nur so können sie sich vor bösen Überraschungen im Alter schützen.

Realistische Prognosen erhält der Anleger beispielsweise nur, wenn er den Verlust der Kaufkraft in sein Anlageergebnis mit einrechnet. In der Regel bedeutet das: Es muss noch mehr gespart werden.


Zwei Millionen Rentner sollen 2009 Steuern nachzahlen

13. August 2008 - Stichworte:

Wie der Vizechef der Deutschen Steuergewerkschaft, Manfred Lehmann, gegenüber der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" sagte, werden in Deutschland knapp zwei Millionen Rentner damit rechnen müssen, dass sie Steuern nachzahlen müssen.


Finanzamt wartet auf Renter

11. März 2008 - Stichworte:

Die Finanzämter warten derzeit auf die Abgabe zahlreicher Steuererklärungen von Rentnern. Was viele Renten vielleicht noch nicht wissen ist, dass bereits seit 2005 bis zu 54 Prozent der Rente steuerpflichtig sind. Der tatsächliche Satz richtet sich nach dem Jahr des Rentenbeginns. Wer 2008 in den Ruhestand eht, muss sogar 56 Prozent seiner Rente versteuern. Eine großer Unterschied zu den damaligen 10 bis 32 Prozent. 54 Prozent werden bereits fällig, wenn der Ruhestand im letzten Jahr begonnen hat.


Private Altersvorsorge Vergleich