Navigation

Benutzeranmeldung

Rentenabschlag bei der Betriebsrente

08. Januar 2009 - Stichworte:

Hallo, ich bin 1947 geboren und bin 50% Schwerbehindert und beziehe eine Rente seit August 2008 mit dem Renteneuntrittsalter von 63 Jahren wegen einer Schwerbehinderung.
Bei der Berechnung der Betriebsrente, wird aber ein Renteneintrittsalter von 65 Jahren angesetzt und somit ein Rentenabzug von 4 Jahren wegen vorgezogenem Ruhestand zu Grunde gelegt.
Nun zu meiner Frage, ist es richtig, daß der Rentenabschlag bei der Betriebsrente immer von 65 Lebensjahr ab seine Gültigkeit hat.


Private Altersvorsorge Vergleich